Mit Quäse überbackene Cannelloni mit mediterranem Gemüse

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

Für die Füllung

  • 250 g Quäse Aromatisch
  • 2 Schalotten
  • 2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • Salz & Pfeffer
  • 12 Cannelloni

Für die Sauce

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 ml Olivenöl
  • 400 ml passierte Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 40 g Tomatenmark
  • 10 g Zucker

Zubereitung

  • Schritt 1: Den Quäse Aromatisch in Scheiben schneiden.
  • Schritt 2: Die Schalotten schälen. Zucchini, Aubergine und Paprika putzen und in 0,5 cm große Würfel schneiden.
  • Schritt 3: Das Gemüse im heißen Olivenöl etwa 5 Minuten anbraten. Nach dem Anbraten mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schritt 4: Das Gemüse in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Anschließend mit Crème Fraîche vermengen.
  • Schritt 5: Die Masse in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden, die Cannelloni damit füllen und in eine Auflaufform legen.
  • Schritt 6: Die Kräuter für die Sauce hacken.
  • Schritt 7: Für die Sauce das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und zum Olivenöl geben.
  • Schritt 8: Nur kurz dünsten, danach die passierten Tomaten dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend Tomatenmark und die gehackten Kräuter zu der Sauce hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker nach Belieben abschmecken.
  • Schritt 9: Die Tomatensauce über die Cannelloni gießen, die Quäse-Scheiben auf den Cannelloni verteilen und alles im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Heißluft) etwa 30 Minuten überbacken.

Gut zu wissen

Mit den gefüllten Cannelloni bringt ihr italienisches Flair auf den Teller – und jede Menge Vitamine. Denn mediterrane Esskultur ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nährstoffreich und zählt nicht ohne Grund zu den ausgewogensten Küchen der Welt. 

Tipp: Mit Quäse als eiweißreichem Topping eignen sich die vegetarischen Cannelloni auch perfekt für alle, die auf der Suche nach fleischlosen Alternativen sind. 

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien824 kcal / 3.451 kJ
  • Proteine37 g
  • Kohlenhydrate79 g
  • Fett37 g

Zurück zur Rezeptübersicht