Quäse Avocado Beef Sandwich

mit Süßkartoffel­pommes

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen (½ Sandwich pro Portion)

  • 1 Packung Quäse Protein Mild
  • 1 Vollkorn-Toastie-Brötchen
  • 1 Avocado
  • 1 Fleischtomate
  • etwas Salat
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 4 TL Apfel-Mango-Mark (Drogerie oder Reformhaus)
  • 1–2 TL Zitronensaft
  • 3 TL Mayonnaise, fettreduziert
  • etwas Öl
  • etwas Salz & Pfeffer
  • nach Belieben eine kleine Handvoll Walnüsse

Zubereitung

So geht‘s

  1. Den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
  2. Als Erstes die Süßkartoffel schälen und in Stifte schneiden. In einer Schüssel mit einem Schuss Öl sowie Salz und Pfeffer mischen. Die Stifte auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und für ca. 35 Minuten im Ofen backen.
  3. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und durchkneten. Mit den Handflächen in runde, ca. 150 g schwere Kugeln formen und zu flachen Burger-Pattys drücken. Die Pattys in einer Pfanne von beiden Seiten für ca. 3–4 Minuten anbraten. Danach die Pattys auf ein Backblech mit Backpapier legen und für weitere 8 Minuten im Backofen mit den Süßkartoffelpommes garen.
  4. Den Salat waschen und trocken tupfen. Die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, mit Hilfe eines Esslöffels das Fruchtfleisch auslösen und in Scheiben schneiden. Den Quäse in Scheiben schneiden.
  5. Für eine Avocado-Salsa die Hälfte der Avocado in einer kleinen Schüssel zerdrücken, mit 4 TL Apfel-Mango-Mark, 3 TL Mayonnaise und 1–2 TL Zitronensaft vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit 1–2 EL Wasser verdünnen.
  6. Die Vollkorn-Toastie-Brötchen bei mittlerer Einstellung toasten. Die Avocado-Mousse auf den Hälften verteilen. Anschließend die Vollkorn-Toasties mit dem Salat, den Tomatenscheiben, den Quäse-Scheiben, den Avocado-Scheiben und dem Burger-Patty belegen. Nach Belieben können frische Walnusskerne fein gehackt werden und über die Avocado-Salsa auf den Burger gestreut werden. Zusammen mit den fertig gebackenen Süßkartoffelpommes genießen.

Gut zu wissen

Tipps

Ihr habt euch im Training oder im Wettkampf ausgepowert und sucht nach einer leckeren Mahlzeit? Dann ist das Avocado Beef Sandwich mit seiner Mischung aus Kohlenhydraten (Süßkartoffel und Toastie), natürlichen Fetten (Avocado) und Proteinen (Quäse und Rindfleisch) genau das Richtige für euch.

Ihr möchtet das Rezept als Low-Carb-Variante probieren? Dann verzichtet einfach auf die Vollkorn-Toastie-Brötchen oder reduziert die Menge der Süßkartoffelpommes!

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 799 kcal / 3.348 kJ
  • Proteine 57 g
  • Kohlenhydrate 62 g
  • Fett 38 g
Zur Rezeptübersicht