Vollkornspaghetti

mit Paprikapesto, Tofu oder Putenbrust und Rucola

Zutaten

Zutaten für ca. 2 Portionen

  • 200 g Vollkornspaghetti
  • 1 gelbe, 1 grüne und 1 rote Paprika
  • 3-4 EL Rapsöl
  • 200 g Hähnchen-, Putenbrust oder Tofu
  • Chilipulver

Für das Paprikapesto

  • 1 rote Paprika
  • 25 g Walnüsse
  • ½ Bund Basilikum
  • etwas Tomatenmark
  • Pfeffer und Salz
  • 50 g Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Rucola

Zubereitung

So geht's

  1. Hähnchen-, Putenbrust oder Tofu würfeln und in 3–4 EL Rapsöl, etwas Knoblauch, Basilikum, Chilipulver, Pfeffer und Salz marinieren.
  2. Den Rucola waschen und einen Teil zum Garnieren beiseitelegen.
  3. Alle Zutaten für das Paprikapesto pürieren und mit Salz abschmecken.
  4. Während die Nudeln al dente garen, die gelbe, grüne und rote Paprika würfeln und mit den marinierten Putenwürfeln zusammen anbraten.
  5. Nudeln abgießen und mit dem Pesto im Nudeltopf schwenken.
  6. Auf den Tellern anrichten, die Paprika-Puten-Mischung darauf geben. Ein kleines Bündel Rucola oben auflegen und etwas Parmesan darüber hobeln.

Das Gericht kann auch sehr gut mit Flusskrebsschwänzen oder Garnelen variiert werden.

Gut zu wissen

Tipps

Dieses Rezept eignet sich besonders gut für Sportler mit ambitionierten Zielen. Der hohe Gehalt an Fetten und langkettigen Kohlenhydraten hilft bei der Energieversorgung bei langen Trainingseinheiten. Die Proteine in Tofu, Pute oder Flusskrebsen tragen in Kombination mit Training zum Erhalt der Muskelmasse bei.* Isst man das Gericht ca. eine Stunde vor dem harten Training, unterstützt es die Energieversorgung während der Einheit. Es eignet sich für Ausdauersportler, aber ebenso als Mahlzeit nach dem Training, um die Energiespeicher aufzufüllen und Proteine für die Muskulatur darzubieten. Die Vollkorn-Power stärkt euch für Step-ups. Zur Übung

* Neben einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung ist eine gesunde Lebensweise für das Wohlbefinden wichtig.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien 1.021 kcal / 4.275 kJ
  • Proteine 45 g
  • Kohlenhydrate 75 g
  • Fett 61 g
  • Kalorien 1.047 kcal / 4.384 kJ
  • Proteine 42 g
  • Kohlenhydrate 78 g
  • Fett 63 g
Zur Rezeptübersicht